Zu Besuch bei Sarah Hasenhündl

Wir schauen Sarah Hasenhündl über die Schulter...

Es wird allerhöchste Zeit, dass ich euch wieder einen meiner Lieblingsdienstleister für eure Hochzeit vorstelle. Dieses Mal die liebe Sarah Hasenhündl von Naturgemäß. Sarah kenne ich jetzt schon einige Jahre und habe sie mit ihrer herzlichen Art sofort ins Herz geschlossen.  An vielen Hochzeiten durfte ich ihre Floristik bewundern und bin immer wieder aufs neue begeistert, welche tollen Konzepte sie für Brautpaare zaubert. In diesem Jahr war sie ein wichtiger Teil von unserem Australia Styled Shoot für The Little Wedding Corner und ich habe ihr bei den Vorbereitungen ein wenig über die Schulter geschaut und ihr ein paar Fragen gestellt.

Liebe Sarah, du bist Floristin - wolltest du das schon immer werden? Wie kam es dazu? Erzähl uns ein wenig über deine Geschichte….

Schon als Kind bin ich immer auf die Wiesen gegangen und habe gepflückt was geblüht hat um Sträuße für meine Mama und Oma zu machen. So machte ich mit 11 Jahren mein erstes Praktikum bei uns im Ort und naja, ab dem Zeitpunkt fand nicht nur jedes Praktikum sondern auch jeder Ferienjob im Blumenladen statt. Da habe ich eindeutig meinen Job gefunden. Nach meiner Ausbildung 2007 begann ich nach mehreren Gesellenjahren in verschiedenen Betrieben, 2012 die Meisterschule in Stuttgart-Hohenheim. Nach der Meisterschule kam eine abwechslungsreiche Zeit auf mich zu, erst der Einstieg in den Familienbetrieb meines Schwiegervaters, die Teilnahme an den Landesmeisterschaften 2015, die ich dann auch gewann und somit 2016 zu den Deutschen Meisterschaften der Floristen nach Berlin fahren durfte.
 
 
Du hast einen Blumenladen in der Nähe von Ettlingen und führst diesen mit ganz viel Liebe. 2016 wurdest du Zweite bei den deutschen Meisterschaften der Floristen. Hat sich dadurch etwas für dich geändert?
Als deutsche Vizemeisterin der Floristen 2016 kam ich zurück und übernahm Ende des Jahres mit meinem Mann den Blumenladen von meinem Schwiegervater. Jetzt bin ich neben dem Ladengeschäft vielseitig tätig und gebe Seminare und Bühnenveranstaltungen für Fachpersonal, erarbeite Artikel für Fachzeitschriften und bin für den Fachverband deutscher Floristen auf Bundesebene tätig. Ich freue mich aber immer wieder auf neue zurück in den Laden zu kommen um meine neuen Ideen und Eindrücke zu "verarbeiten" (im wahrsten Sinne des Wortes).
 
Man sieht dich auch sehr oft im Fernsehen, wo du dein Wissen teilst - allerdings begleitest du auch ganz viele Brautpaare und verschönerst ihren Tag mit wunderschöner Floristik. Worauf sollten Brautpaare bei ihren Hochzeitsblumen achten?
 
Wie bei allem Gestalterischen gibt es auch bei den Blumen und Dekorationen Trends. Ich finde Brautpaare sollten nicht jedem Trend mitnehmen und trotzdem Zeitgemäß sein, es soll ja auch zu den beiden passen. Deshalb suche ich in mühevoller Kleinarbeit alle Blumen einzeln mit dem Brautpaar aus um etwas individuelles zu gestalten. Ich habe tatsächlich keinen Brautstrauß in seiner Zusammenstellung und Form zwei mal gemacht immer ist etwas anders, wie auch jede Braut sich voneinander unterscheidet. Es sind eben die Details, die es ausmachen.

 

Wie sieht deine Traumhochzeit aus?  Welchen Blumenschmuck würdest du für eine Hochzeit gerne anfertigen? Sollten Brautpaare mutiger sein?
 
Mut ist immer gut bei einer Hochzeit. Ich finde man darf nicht vergessen, dass man sich selbst treu bleiben sollte und wenn dazu etwas außergewöhnliches gehört, warum nicht?  Ich hatte meine Traumhochzeit schon und die war ganz bunt mit allem was ich so mag an Blumen, so kamen dann schon mal 70 verschiedene Materialien zusammen. Bei jeder Besprechung werde ich tatsächlich nach meinem Brautstrauß gefragt, den zeige ich natürlich gerne. Ich fertige so vieles gerne an, egal ob wiesenmäßig, boho, vintage, bunt, Ton in Ton, einfarbig, ganz brav oder auch nach Themen bezogen. Wichtig ist mir nur das mein Stil und das Brautpaar zusammenpassen, nur so macht eine Zusammenarbeit richtig viel Spaß.
 
 
 
Wieviel Zeit im Voraus sollten dich Paare für ihre Hochzeit buchen? Wie ist der Ablauf bei einer Buchung? Kannst du einen grobe preisliche Vorstellung nennen, was Blumenschmuck an einer Hochzeit kostet?
 
Ich vergebe die Terminreservierungen immer ab der 1. Januar Woche für das begonnen Jahr und mache auch gleich von Januar bis März die meisten Beratungsgespräche gemütlich bei mir zuhause am Abend. So ist es einfach entspannter für die Paare weil ich mich voll und ganz auf sie konzentrieren kann. Da ich und meine zwei Aushilfen die Qualität halten wollen machen wir pro Wochnende je nach Aufwand 2-3 Hochzeiten, so sind am Ende immer alle glücklich. Die Preise richten sich immer nach dem was ausgesucht wird, da gibt es bei Blumen und zeitlichem Aufwand sehr viele Variablen. Die meisten liegen aber bei ca.800.-€ bis über 1000.- € für Brautstrauß, Anstecker, Kopfränzchen für Blumenkinder, Armbänder, Tischdekoration, Kirchen- und Autodekoration. Wie gesagt kommt auf die Blumenauwahl, den Zeitaufwald und die Anzahl der Tische/Kichenbänke an.
 

Ihr sucht derzeit noch nach einer zuverlässigen Hochzeitsfloristin? Dann wartet nicht länger und meldet euch bei Sarah :)

 

Zurück