Zu Besuch bei Melanie Weber

Hair & Make-up an eurem Hochzeitstag

Und weiter gehts: eine neue Dienstleister-Empfehlung für euch und eure Hochzeit! Vielleicht kennt ihr sie schon, denn sie hat sich in unserer Gegend bereits einen Namen gemacht: Melanie Weber. Melanie ist Hair & Make-up Artist, Friseurin und Maskenbildnerin und das schon ihr ganzes Leben lang. Ich habe sie im letzten Jahr bei einer Hochzeitsmesse kennengelernt und ihr einige Fragen gestellt, die für euch interessant sein können. Daher Vorhang auf für Melanie!

Liebe Melanie du bist Make-up & Hairstylistin – wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus? Kannst du uns ein wenig an deinem Werdegang teilhaben lassen?

Ich habe zuerst eine Ausbildung zur Friseurin gemacht und danach noch eine dreijährige Maskenbildner Ausbildung in Berlin absolviert. Insgesamt habe ich 5 Jahre in Berlin gelebt und als freiberufliche Maskenbildnerin für Film- und Foto- Produktionen gearbeitet. Auch meine Leidenschaft für das Brautstyling ist in Berlin entfacht. Einen typischen Arbeitsalltag gibt es eigentlich gar nicht bei mir, da jeder Tag etwas anders aussieht. Entweder stehen Probetermine für Bräute an, bei denen ich berate und das Styling für die Hochzeit probe oder ich bin bei der Location und style die Braut und Gäste am Hochzeitstag. Ausserdem gebe ich auch Schmink-Coachings für Privatpersonen und auch Profi-Coachings für andere Stylisten und arbeite mit verschiedenen Fotografen für Foto- und Werbeproduktionen zusammen. Wenn ich gerade nicht am Haare stylen oder schminken bin, steht noch die Büroarbeit an. Mails beantworten, Buchhaltung und auch das betreuen von Social Media Kanälen und meiner Website, die ich auch komplett selbst erstellt habe und pflege nimmt einiges an Zeit in Anspruch. Auch wenn es oft stressig ist, liebe ich diese abwechslungsreichen Tage und kann mir gar keinen anderen Job mehr vorstellen.

 

Seit vielen Jahren begleitest du Brautpaare an ihrem Hochzeitstag und schenkst ihnen ein noch schöneres Aussehen. Was reizt dich daran Bräute / Bräutigame zu stylen? Kannst du uns sagen, wohin der Trend geht?

Es ist einfach jedes mal so ein schöner Moment wenn die Braut und natürlich auch der Bräutigam sich am Hochzeitstag glücklich und zufrieden im Spiegel anstrahlt und ich mit meiner Arbeit dazu beitragen konnte, dass das Paar sich schön fühlt und entspannt in den Tag starten kann. Jede Hochzeit und jede Braut ist etwas ganz besonderes. Ich liebe die positive Aufregung und Freude am Morgen beim Getting Ready zu spüren und ich nehme nach meiner Arbeit immer ein bisschen etwas mit von der positiven Energie und Liebe die an diesem Morgen versprüht wird. Außerdem ist es einfach schön ein direktes Feedback für die eigene Arbeit zu bekommen. Viele Kundinnen sagen mir, dass Sie sich noch nie in Ihrem Leben so schön gefühlt haben, ein größeres Kompliment für meine Arbeit gibt es nicht.

Der Trend geht weiterhin zu natürlichen Stylings. Am Hochzeitstag möchte man besonders schön, aber trotzdem auch man selbst bleiben. Die Frisuren sollen haltbar aber trotzdem flexibel sein, locker gesteckte Buns im Nacken oder auch halboffene Frisuren die im Wind wehen dürfen, sind der Trend für 2019. Auch das Make-up sollte einfach frisch und natürlich wirken. Betonte Augen für einen intensiven Blick, gerne verdichtet mit einzelnen Fake-Lashes, einen schönen 'Glow' auf den Wangen für die Frische und leicht betonte Lippen zum Beispiel in einem Rosenholzton Ich empfehle Make-up's die klassisch und edel wirken, so ist das Styling auch noch in 20 Jahren, wenn man sich seine Hochzeitsbilder anschaut, immer noch schön anzusehen. :-)

 

Auf was sollte eine Braut achten, wenn sie Blumen bzw. einen Blumenkranz an ihrem Hochzeitstag im Haar tragen möchte. Wenn ich dich als Braut für meine Hochzeit buchen möchte, was sollte ich beachten und wieviel Vorlauf sollte ich einplanen? Bietest du Probetermine an?

Blumen im Haar und Blumenkränze sind auch in 2019 immer noch sehr beliebt. Hier sollte man beachten, Blumen auszuwählen die nicht schon nach zwei, drei Stunden zusammenfallen, vor allem an sehr heißen Tagen. Ebenfalls sollte man sich aber einfach am besten beim Floristen / der Floristin beraten lassen, welche Blumen sich hierfür gut eignen. Und ja, ich empfehle immer einen Probetermin bei einem Brautstyling.. Bei diesem Termin sollte man bestenfalls schon einen Probe-Kranz oder die Probe-Blumen mitzubringen, denn so kann man direkt ausprobieren wie die Frisur mit den Blumen zusammen aussehen wird. Der Probetermin ist sehr wichtig, denn hier kann man in aller Ruhe das Styling besprechen, ich lerne die Kundin und ihre Wünsche kennen und wir proben das komplette Styling durch, manchmal auch verschiedene Varianten.  Hierfür wäre am Hochzeitstag einfach nicht genügend Zeit. Wenn man mich buchen möchte, sollte man sich am besten melden sobald der Termin feststeht. Die meisten Bräute buchen ca. 1 Jahr im Voraus ihren Termin. Vor allem an den Samstagen im Sommer.

 

Am Hochzeitstag möchte die Braut nicht nur ein Styling für sich, sondern auch für ihre Mama  und ihre Trauzeuginnen. Bietest du das ebenfalls an? Wieviel Zeit sollte hier eingeplant werden und was ist zu beachten?

Ja, sehr oft style ich am Hochzeitstag nicht nur die Braut sondern auch die Trauzeuginnen, Brautjungfern, Mamas und Schwieger-Mamas. Für die Braut plane ich ca. zwei Stunden ein und für die zusätzlichen Personen ca. eine Stunde pro Person. Außerdem style ich in der Regel zuerst die zusätzlichen Personen und zum Schluss die Braut. So sind alle schon fertig und sind kurz vor der Trauung nur noch für die Braut da.

 

Gibt es spezielle Techniken, die du anwendest, die dich von anderen Hair & Makeup Artists abheben?

Nein, ich denke jeder Hair und Make-up Artist hat seinen eigenen Stil und so findet jede Braut auch ihre passende Stylistin.

 

Ich habe auf deiner Homepage gesehen, dass du auch Workshops anbietest, magst du darüber auch was erzählen?

Ja genau, ich biete Einzel-und Gruppen-Workshops an für Frauen die neue Make-up Tipps und Tricks und passende Produkte kennen lernen möchten. Die Einzel Coachings finden bei mir in Karlsruhe statt, für die Gruppen-Coachings komme ich zu den Frauen nach Hause und zeige wie man die Tipps und Tricks der Profi Make-up Artists auch bei sich selbst anwenden kann.

 

 

 

Ihr möchtet Melanie gerne buchen, dann schaut unbedingt auf ihrer Homepage vorbei.

Zurück