Bretagne

Kleine Auszeit am Meer

Veröffentlicht am in Kategorie Travel

Wenige Tage vor Silvester haben wir uns aufgemacht in die Bretagne - bei uns zu Hause mit dicken Schneeflocken und sehr winterlichen Temperaturen. Dieses Mal nicht mit dem Auto, sondern mit dem Zug. Super entspannt sind wir 6,5 Stunden später in Brest aus dem TGV ausgestiegen und wurden mit Palmen und warmen  15 Grad begrüßt. Unsere Zeit in Frankreich war super entspannend und es hat ein Vorteil in der Nebensaison ans Meer zu reisen. Man hat die Strände für sich alleine! Kommt mit und gönnt euch eine kleine Auszeit!

Zurück