Kira und Richard

Veröffentlicht am in Kategorie Style-Shoot, Hochzeit

Heute darf ich endlich eins meiner absoluten Herzensprojekte in diesem Jahr mit euch teilen. Wir haben lange geplant und überlegt, wer - wo - was -  und wie soll es aussehen. Mit wir, meine ich die liebe Miriam von MK Hochzeiten und mich. Miriam ist Hochzeitsplanerin und war sofort Feuer und Flamme dieses Styleshooting für The little wedding corner Magazin auf die Beine zu stellen. Alle von euch die das schon selbst einmal gemacht haben, wissen wovon ich rede. Wir haben mit Barbaras Hilfe jede Menge großartiger Dienstleister gefunden und ich freue mich riesig, dass ich euch nun das Ergebnis zeigen darf ❤ Alle von euch die das ganze auch in gedruckter Form in den Händen halten möchten, das neue The little wedding corner Magazin 2017 gibt es im the little wedding corner Shop zu kaufen.

Als wir Ende 2016 mit der Planung begonnen haben war eines der Themen, das mir am meisten Kopfschmerzen bereitet hat, die perfekte Location für unser Styled Shoot zu finden. Es sollte etwas Neues sein, urban aber nicht überladen und nicht zu groß. Ich bin der festen Überzeugung, dass gewisse Dinge im Leben, nicht ohne Grund passieren und so kam es, dass wir uns beim Fräulein Ohrt in Pforzheim zum ersten Brainstorming getroffen haben. Mehrere Stunden später gingen wir beide glücklich und zufrieden wieder aus der Türe. Wir hatten den ganzen Tag nach Locations geschaut bis wir beide feststellen mussten, dass eigentlich das Cafe genau das war, was wir suchen. Also haben wir einfach gefragt und Farina war sofort Feuer und Flamme und hat uns ihr Cafe für unser Shooting zur Verfügung gestellt. Ein ganz dickes Dankschön nochmals an dich liebe Farina - dafür und auch für diese traumhafte Hochzeitstorte!

Ebenso ein ganz großes Dankeschön an alle anderen Hochzeitsdienstleister, die uns in den Vorbereitungen und natürlich auch an diesem Tag unterstützt haben. Allen voran die liebe Susan von La Robe Marie aus München, die unserer Braut ein Brautkleid auf den Leib geschneidert hat! An Michaela Römer für diesen atemberaubend schönen Schmuck. An Herr von Eden und Mr Bro Tie, die unseren Bräutigam so toll in Szene gesetzt haben. An Clara Riemer, die uns so gigantisch tolle Papeterie genau nach unseren Vorstellungen entworfen hat, an Kirstin von Kido-Design für deinen tollen Haarschmuck. An Désirée die einfach mal wieder gezaubert hat und das Cafe mit ihren Blumen in eine traumhafte Location verwandelt hat. An Mirjana, die den ganzen Tag an unserer Seite war und unser Brautpaar noch schöner gemacht hat! Ein ganz besonderen Dank geht natürlich auch an unsere Brautpaar Amy und Felix, die so einen weiten Weg auf sich genommen haben, um mit dabei zu sein. Ich danke euch von Herzen! 

Location & Hochzeitstorte: Fräulein Ohrt,  Papeterie: Clara Riemer Schrift & Design, Anzug & Hemd: Herr von Eden, Brautkleid: La Robe Marie, Ringe & Kette: Michaela Römer,  Haarschmuck: Kido-Design,  Styling & Haare: Mirjana Grgic, Fliege: My Bro Tie, Floristik: Die Hochzeitsfloristin Désirée Malaschitz,   Seidenbänder: Seidenband, Besteck & Glaskaraffe: Impressionen, Ringkästchen: Oh so Pretty!, Geschirr, Gläser, goldene Bilderrahmen, alte Taschenuhren: privat,  Braut: Amy Catherine, Bräutigam: Felix Licht, Planung & Organisation: Miriam Kaltenbach von MK Hochzeiten, The little wedding corner und Julia Hofmann

Ein kleines Video von unserem Tag habe ich auch noch für euch:

Zurück